Forstwirtschaft und Forstwissenschaft

Allgemeine Informationen zu Forstwirtschaft und Forstwissenschaft 22 Studiengänge

Du interessierst dich für einen Studiengang der Kategorie Forstwirtschaft und Forstwissenschaft, bist Dir aber noch nicht ganz sicher worum es dabei genau geht und was Du später damit machen kannst? Hier sind die wichtigsten Informationen zu diesem Studium.

Eckdaten des Studiums

Fachbereich
Agrar- und Forstwirtschaften


Mögliche Abschlüsse
Bachelor oder Master


Regelstudienzeit
Bachelor 6 – 8 Semester,
Master 2 – 4 Semester


Hochschulart
Universität oder Fachhochschulen

Worum geht's bei Studiengängen dieser Art?

Du bist naturverbunden und suchst immer noch das richtige Studium für Dich? Mittlerweile siehst Du den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr? Wie wäre es dann mit Forstwissenschaft oder Forstwirtschaft. Hier erwarten Dich spannende Themen, wie Forstbotanik, Gehölz- und Jagdmedizin und Käferkunde. Die Verbindung des Menschen zu unserem Ökosystem, dessen wirtschaftliche Nutzung sowie Erhaltung stehen im Mittelpunkt Deines Studiums. Von Ökologie bis Klimaforschung, die Bandbreite des Studiengangs ist wirklich groß. Nach dem Grundstudium spezialisierst Du Dich Beispielweise in Richtung forstliche Betriebswirtschaft oder Waldökologie. Im Laufe des Studiums sind mehre Praktika angesetzt.

Wie kann ich mir meine spätere Arbeit vorstellen?

Dein Einsatzgebiet ist der Wald, diesen gilt es zu pflegen, zu erhalten, aber auch zu nutzen. Der Wald ist nicht nur für die Holzindustrie unerlässlich, sondern bietet auch vielen Menschen einen Rückzugsraum für Entspannung. In diverse öffentlichen Ämtern, wie der Landesforstverwaltung oder Forstämtern, bieten sich Einstiegsmöglichkeiten. Doch auch die Privatwirtschaft steht Dir offen.

Like uns auf Facebook

Bleibe auf dem neuesten Stand und erhalte News zu Unis, Studiengängen, NC-Werten, Bewerbungsfristen, Studiengebühren und vielem mehr!

News