Holzbau, Holztechnik und Holzwirtschaft

Allgemeine Informationen zu Holzbau, Holztechnik und Holzwirtschaft 23 Studiengänge

Du interessierst dich für einen Studiengang der Kategorie Holzbau, Holztechnik und Holzwirtschaft, bist Dir aber noch nicht ganz sicher worum es dabei genau geht und was Du später damit machen kannst? Hier sind die wichtigsten Informationen zu diesem Studium.

Eckdaten des Studiums

Fachbereich
Agrar- und Forstwirtschaften


Mögliche Abschlüsse
Bachelor oder Master


Regelstudienzeit
Bachelor 6 – 8 Semester,
Master 2 – 4 Semester


Hochschulart
Universität oder Fachhochschulen

Worum geht's bei Studiengängen dieser Art?

Trotz des technischen Fortschritts, Holz bleibt fester Bestandteil unseres täglichen Lebens. Während des Studiums lernst Du alles, was es über diesen vielseitigen Werkstoff zu wissen gilt. Von der Beschaffenheit bis zur Verarbeitung, auf diesem Gebiet macht Dir niemand etwas vor. Weiter beschäftigst Du Dich mit den ökonomischen Aspekten der Holzindustrie und des Handels. Zu deinen Fächern zählt neben der Chemie- und Energietechnik, auch die technische Mechanik. Praktika sind ebenfalls Bestandteil deines Studiums.

Wie kann ich mir meine spätere Arbeit vorstellen?

Wenn es um die Herstellung von Tischen, Stühlen oder diverse anderen Möbeln aus Holz geht, bist Du der Experte. Holzhäuser sind immer mehr im Kommen, auch hier ist Dein Fachwissen gefragt. Steht für Dich eher die Ökonomie im Vordergrund, so hast Du mit Deiner Ausbildung ebenfalls gute Perspektiven in der Holzindustrie.

Like uns auf Facebook

Bleibe auf dem neuesten Stand und erhalte News zu Unis, Studiengängen, NC-Werten, Bewerbungsfristen, Studiengebühren und vielem mehr!

News