Innenarchitektur

Allgemeine Informationen zu Innenarchitektur 30 Studiengänge

Du interessierst dich für einen Studiengang der Kategorie Innenarchitektur, bist Dir aber noch nicht ganz sicher worum es dabei genau geht und was Du später damit machen kannst? Hier sind die wichtigsten Informationen zu diesem Studium.

Eckdaten des Studiums

Fachbereich
Ingenieurswissenschaften


Mögliche Abschlüsse
Bachelor oder Master


Regelstudienzeit
Bachelor 6 – 8 Semester,
Master 2 – 4 Semester


Hochschulart
Fachhochschulen

Worum geht's bei Studiengängen dieser Art?

Wenn Du zu den Menschen gehörst die es nicht ertragen können wenn ihr Zimmer 2 Jahre gleich aussieht und Du Dich bei der Gestaltung der neuen Wohnung der Freundin in den Vordergrund drängst ist das Studium der Innenarchitektur wahrscheinlich genau das richtige für dich. Deine Kreativität steht hier im Vordergrund. Du gestaltest Innenräume und trägst Sorge dafür, dass Dein Kunde sich in seiner neuen Umgebung wohlfühlt. Bei deinem Studium lernst Du etwas über den Wärmebedarf eines Raumes und setzt Dich ebenfalls mit der Lichtgestaltung auseinander. Auch Baukonstruktion und Bauphysik stehen auf dem Plan, um beispielsweise eigene Möbel für deinen perfekt geplanten Raum selbst Du entwerfen.

Wie kann ich mir meine spätere Arbeit vorstellen?

Genauso wie bei dem Studiengang der Architektur musst Du auch hier einen Master an Dein Bachelor Studium dranhängen, um in die Architektenliste eingetragen zu werden. Wenn Du das bist arbeitet ein Innenarchitekt oft selbstständig oder arbeitet beispielsweise in Innenarchitekturbüros. Auch öffentliche Institutionen und sogar Film und Fernsehen benötigen Deine Hilfe. Mach Dein Hobby zum Beruf und mache Deine Kunden damit glücklich, dass Du ihnen ihre individuellen vier Wände gestaltest.

Like uns auf Facebook

Bleibe auf dem neuesten Stand und erhalte News zu Unis, Studiengängen, NC-Werten, Bewerbungsfristen, Studiengebühren und vielem mehr!

News