Nanowissenschaft und Nanotechnologie

Allgemeine Informationen zu Nanowissenschaft und Nanotechnologie 11 Studiengänge

Du interessierst dich für einen Studiengang der Kategorie Nanowissenschaft und Nanotechnologie, bist Dir aber noch nicht ganz sicher worum es dabei genau geht und was Du später damit machen kannst? Hier sind die wichtigsten Informationen zu diesem Studium.

Eckdaten des Studiums

Fachbereich
Mathematik und Naturwissenschaften


Mögliche Abschlüsse
Bachelor oder Master


Regelstudienzeit
Bachelor 6 – 8 Semester,
Master 2 – 4 Semester


Hochschulart
Universität oder Fachhochschulen

Worum geht's bei Studiengängen dieser Art?

Du interessierst Dich für Strukturen von Teilchen? Du erklärst Dir die Welt anhand von Materie, die für das menschliche Auge unersichtlich sind? Dann könnte das Studium der Nanowissenschaft und Technologie für Dich spannend sein. Du beschäftigst Dich während des Studiums mit der Leistungssteigerung von Produkten, in dem Du Dich mit der feinen Struktur von Materialen auseinandersetzt. Pigmente und Additive von Lacken, Kunststoffen oder Textilien werden Dir näher gebracht und Du verstehst, wie kratzfeste Oberflächen oder schmutzabweisende Kleidungsstücke entstehen. Ein vielseitiges und zukunftsorientiertes Studium wartet nur auf Dich!

Wie kann ich mir meine spätere Arbeit vorstellen?

Du befindest Dich in einem der dynamischsten Forschungsfelder der Welt. Gestern wurden kratzfeste Oberflächen erfunden und Du beteiligst Dich maßgeblich an dem, was uns morgen erwartet. Jedes Forschungsinstitut wartet auf einen Experten wie Dich! Außerdem bekommst Du attraktive Einstiegsmöglichkeiten in Unternehmen, die sich auf die Pharmazie, Chemie oder verfeinerter Technik spezialisiert haben. Mit Deiner Fachkunde bist Du ein ausgebildeter Profi, der international gefragt ist.

Like uns auf Facebook

Bleibe auf dem neuesten Stand und erhalte News zu Unis, Studiengängen, NC-Werten, Bewerbungsfristen, Studiengebühren und vielem mehr!

News