Physik und Astronomie

Allgemeine Informationen zu Physik und Astronomie 394 Studiengänge

Du interessierst dich für einen Studiengang der Kategorie Physik und Astronomie, bist Dir aber noch nicht ganz sicher worum es dabei genau geht und was Du später damit machen kannst? Hier sind die wichtigsten Informationen zu diesem Studium.

Eckdaten des Studiums

Fachbereich
Mathematik und Naturwissenschaften


Mögliche Abschlüsse
Bachelor oder Master


Regelstudienzeit
Bachelor 6 – 8 Semester,
Master 2 – 4 Semester


Hochschulart
Universität oder Fachhochschulen

Worum geht's bei Studiengängen dieser Art?

Naturphänomene sind für Dich logisch nachvollziehbar? Du möchtest genauer wissen, warum die Welt so funktioniert, wie sie funktioniert? Technologie und Fortschritt siehst Du in der Physik? Dann solltest Du jetzt genau aufpassen. Während Deines Studiums durchläufst Du die Gebiete der quantitativen Beobachtung und den Umgang mit mathematischen Modellen und Theorien. Denn Du sollst sie zukünftig aufstellen und entwickeln. Die Mathematik wird Dein täglicher Begleiter und Du wirst ausgebildet, Prozesse nicht nur mit Worten zu erklären, sondern mit Zahlen zu beweisen! Ein durchaus interessanter Studiengang für jeden Zahlenjongleur.

Wie kann ich mir meine spätere Arbeit vorstellen?

Es stehen Dir verschiedene Forschungseinrichtungen in Hochschulen, Schulen und Wirtschaft zur Verfügung. Auch in der Ingenieurswissenschaft bist Du ein gefragter Experte, der mit logischen Berechnungen und strukturierten Gedanken weiter helfen kann. Bereiche der Materialforschung und Energietechnik könnten Dir außerdem weitere berufliche Perspektiven bieten, denn Du verstehst, wie Laser funktionieren und Energie gespeichert wird.

Like uns auf Facebook

Bleibe auf dem neuesten Stand und erhalte News zu Unis, Studiengängen, NC-Werten, Bewerbungsfristen, Studiengebühren und vielem mehr!

News