Religionspädagogik

Allgemeine Informationen zu Religionspädagogik Unbekannt Studiengänge

Du interessierst dich für einen Studiengang der Kategorie Religionspädagogik, bist Dir aber noch nicht ganz sicher worum es dabei genau geht und was Du später damit machen kannst? Hier sind die wichtigsten Informationen zu diesem Studium.

Eckdaten des Studiums

Fachbereich
Gesellschafts- und Sozialwissenschaften


Mögliche Abschlüsse
Bachelor oder Master


Regelstudienzeit
Bachelor 6 – 8 Semester,
Master 2 – 4 Semester


Hochschulart
Universität oder Fachhochschulen

Worum geht's bei Studiengängen dieser Art?

Du interessierst Dich für Religion und fürs unterrichten? Du bist der Meinung, dass sich im Bereich der Erziehung vieles verbessert werden könnte? Dann solltest Du Religionspädagogik studieren. Du durchläufst die größten Religionen der Welt und beschäftigst Dich mit religiösen Erziehungsmethoden. Du wirst nicht nur zur Unterrichtung von Kindern und Erwachsenen ausgebildet, sondern wirst auch ein echter Experte der Kirchengeschichte.

Wie kann ich mir meine spätere Arbeit vorstellen?

Als Religionspädagoge bist Du in jeder Kirchengemeinde eine gefragte Persönlichkeit, der alle Türen offenstehen. Natürlich kannst Du auch an Schulen unterrichten und anderen an deinem Wissen teilhaben lassen. Oder siehst Du Dich eher als Pastor oder Pfarrer, der immer ein offenes Ohr für seine Mitbürger hat und diesen stets mit Rat und Tat zur Seite steht? Dann solltest Du jetzt beginnen!

Like uns auf Facebook

Bleibe auf dem neuesten Stand und erhalte News zu Unis, Studiengängen, NC-Werten, Bewerbungsfristen, Studiengebühren und vielem mehr!

News