Umwelt- und Landschaftsgestaltung

Allgemeine Informationen zu Umwelt- und Landschaftsgestaltung 18 Studiengänge

Du interessierst dich für einen Studiengang der Kategorie Umwelt- und Landschaftsgestaltung, bist Dir aber noch nicht ganz sicher worum es dabei genau geht und was Du später damit machen kannst? Hier sind die wichtigsten Informationen zu diesem Studium.

Eckdaten des Studiums

Fachbereich
Agrar- und Forstwirtschaften


Mögliche Abschlüsse
Bachelor oder Master


Regelstudienzeit
Bachelor 6 – 8 Semester,
Master 2 – 4 Semester


Hochschulart
Universität oder Fachhochschulen

Worum geht's bei Studiengängen dieser Art?

Du hast die Nase voll von öden Parks in der Deiner Umgebung? Verändere etwas und werde Landschaftsarchitekt. Du hast sowohl Interesse an Naturwissenschaften, als auch an künstlerischer Gestaltung, dann könnte das Studium der Umwelt- und Landschaftsgestaltung genau das richtige für Dich sein. Dein Themenfeld erstreckt sich von einfachen Grünflächen bis zu Friedhöfen und anschaulichen Parkanlagen. Um dies umsetzen zu können, beschäftigst Du Dich im Studium mit Fächern, wie Vermessungstechnik, Gartenbau, Bautechnik und Geowissenschaften. Schon während Deiner Studienzeit versuchst Du Dich schon am Entwerfen von Projekten und am Umsetzen dieser. Das Wort „Praxis“ wird also großgeschrieben.

Wie kann ich mir meine spätere Arbeit vorstellen?

Nach Abschluss deines Studiums wirst Du wahrscheinlich als Planer tätig sein. Du bist der Kopf des Projektes und verlierst nie den Überblick, wenn es Beispielweise um die Planung und Gestaltung eines Firmengeländes oder Sportplatzes geht. In welchem Bereich Du später Fuß fassen möchtest, hängt ganz von Deinen persönlichen Interessen ab. Ob für Naturschutzbehörden oder Stadtplanungsunternehmen, Du bist vielseitig einsetzbar. Natürlich ist es auch möglich, das Ruder in die eigenen Hände zu nehmen und sich selbständig zu machen.

Like uns auf Facebook

Bleibe auf dem neuesten Stand und erhalte News zu Unis, Studiengängen, NC-Werten, Bewerbungsfristen, Studiengebühren und vielem mehr!

News