Werkstofftechnik, Baustoffe, Papiertechnik

Allgemeine Informationen zu Werkstofftechnik, Baustoffe, Papiertechnik 12 Studiengänge

Du interessierst dich für einen Studiengang der Kategorie Werkstofftechnik, Baustoffe, Papiertechnik, bist Dir aber noch nicht ganz sicher worum es dabei genau geht und was Du später damit machen kannst? Hier sind die wichtigsten Informationen zu diesem Studium.

Eckdaten des Studiums

Fachbereich
Ingenieurswissenschaften


Mögliche Abschlüsse
Bachelor, Diplom oder Master


Regelstudienzeit
Bachelor 6 &ndash,
8 Semester,
Master 2 – 4 Semester,
Diplom 9 Semester


Hochschulart
Universität oder Fachhochschulen

Worum geht's bei Studiengängen dieser Art?

Wenn Du Dich schon immer für die unterschiedlichsten Materialien interessiert hast die diese Welt zu bieten hat, dann bist Du hier richtig. Dieser Studiengang vermittelt Dir Wissen über Eigenschaften bereits bekannter Werkstoffe und versuchst Rohstoffe so weiterzuentwickeln, dass sie für Fertigung perfekt sind. Das Angebot in den Studiengängen ist sehr breit gefächert. So lernst Du ebenfalls etwas über beispielsweise Baurecht und erlangst Einblicke in die Herstellung von Verpackungsmaterial. Wenn Du Dich also für Materialien interessierst und Dir Umweltschutz nicht egal ist mach doch ein Hobby zum Beruf und denk über ein Studium in diesem Bereich nach.

Wie kann ich mir meine spätere Arbeit vorstellen?

Durch die Entwicklung von neuen Werkstoffen und dessen Überprüfung Erforschung bietet Dir dieser Studiengang einen idealen Einstieg in die Stahl- und Metallindustrie. Aber damit nicht genug. Mögliche Arbeitgeber könnte auch zum Beispiel die Medizin- , oder die Industrie der Raumfahrt sein. Um Deine Chancen auf eine gute Position zu erhöhen, empfiehlt es sich, einen Master-Abschluss zu machen.

Like uns auf Facebook

Bleibe auf dem neuesten Stand und erhalte News zu Unis, Studiengängen, NC-Werten, Bewerbungsfristen, Studiengebühren und vielem mehr!

News